Dr. Wolfgang Stanta

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Dr. Wolfgang Stanta,
Arzt für Allgemeinmedizin, Wahlarzt für alle Kassen, Manuelle Medizin, Therapie von Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen

  • +43 (0) 664 38 08 292
  • info@st­anta.at

Therapie bei Wirbelsäulen und Gelenksproblemen

Die manuelle Therapie beschäftigt sich mit der Therapie von reversiblen Funktionsstörungen der Wirbelsäule und der Gelenke.

Diese Funktionsstörungen können in Form einer verminderten oder vermehrten Beweglichkeit vorliegen.

Minderbeweglichkeiten werden im Volksmund oft als eingeklemmter Nerv bezeichnet und begleiten oder ahmen oft verschiedene Krankheitsbilder nach: Bandscheibenvorfälle, Nervenwurzelentzündungen, aber auch viele Erkrankungen innerer Organe wie z.B. Herzanfälle, Rippenfellentzündung, Baucherkrankungen und Schilddrüsenerkrankungen. Solche Minderbeweglichkeiten, auch Hypomobilitäten genannt können mittels Manipulation, Mobilisation und/oder Muskeldehnung behandelt werden.

 

Überbeweglichkeiten, auch Hypermobilitäten bezeichnet, können mittels Proliferationstherapie und muskulärer Stabilisierung behandelt werden. Ein operativer Eingriff ist nur selten notwendig.

Ausstrahlende Schmerzen bei Wirbelsäulenleiden:

Halswirbelsäule

Ausstrahlung in Schultern und Arme, Kopfschmerzen, Migräne, Seh-, Hör- & Schluckstörungen

Brustwirbelsäule

Ausstrahlung entlang den Rippen bis zum Brustbein, Brustkorb,Schultern und Arme, Oberbauch

Lendenwirbelsäule

Ausstrahlung in Flanke, Gesäß, Hüfte und Beine

Zur Person

Studium Karl-Franzens-Universität Graz

Ordination seit Juli 2002

Diplom für manuelle Medizin (= Chirotherapie )

Ausbildung zum Manualtherapeuten nach der Schule von Karl Sell in Graz, Weiterbildungen Osteopathie, Proliferationstherapie in Graz (ARGE Manuelle Medizin Graz)

2 Kinder

FAQs

Wie kann ich die Behandlung abrechnen?

Dr. Stanta ist ein Wahlarzt. Die Rechnung kann daher bei der Krankenkasse eingereicht werden und wird mit einer Kostenrückerstattung von circa 80% des Kassentarifs abgerechnet. 

Was macht ein Chirotherapeut?

Als Chirotherapeut beschäftigt sich Dr. Stanta mit mit Problemen im Bereich der Wirbelsäule und mit Bewebungseinschränkungen und Schmerzen in sämtlichen Gelenken (Hüfte, Knie, Schulter, Finger, Ellbogen, …)  

Wie komme ich zu einem Termin?

Termine können individuell per Telefon unter folgender Nummer vereinbart werden: +43 (0) 664 38 08 292

Wie lange dauert eine Behandlung?

Es kann nicht pauschal gesagt werden, sondern hängt von den Beschwerden eines Patienten ab und wird individuell vereinbart. Eine Sitzung dauert jedoch 30 Minuten. 

Referenzen

  • Ich kann Dr.Stanta nur Rosen streuen. Nach einer unkomplizierten sofortigen Termin Vereinbarung – stellt Doktor Stanta sofort die richtige Diagnose – und mit großartiger, effizienter und einfühlsamer Behandlung erzielt er ein hervorragendes Resultat. 1000 Dank für Ihre ärztliche Hilfe!

    Husslein-Arco
  • Die Kombination aus Infiltrationen, manueller Therapie, freundlicher Kompetenz und Professionalität haben meinem beleidigten Gleitwirbel den Garaus gemacht.
    Wärmste Empfehlung an alle Wirbelsäulengeplagten!

    Barbara Herbst
  • Herrn Dr. Wolfgang Stanta habe ich in den letzten Jahren immer wieder einmal aufgesucht. Egal wo es zwickt oder Einschränkungen gibt, ob bei Schmerzen im Rückenbereich, nach einer Fußverletzung etc., er richtet mir die einzelnen Bereiche zurecht und ich kann mich wieder ungehindert ordentlich bewegen. Man fühlt sich in Balance gebracht. Eine unkomplizierte Therapie, die rasch zum Erfolg führt. Daher habe ich diesen Weg der Behandlung mehreren Leidgeplagten weiterempfohlen und durchwegs nur positive Rückmeldungen erhalten.

    Michael Sobian
  • Am 28.08.2020 betrat ich die Praxis. Damaliger gesundheitlicher Zustand: Vollgepumpt mit Medikamenten, 24 Stunden Schmerzen, Lähmungen in beiden Beinen. Von meinem mentalen Zustand will ich gar nicht berichten. Mein gesundheitlicher Zustand heute im Juli 2022: Ich wandere auf Bergen herum und schaffe auch Gipfelkreuze. Meine Lebensqualität ist bei 90%, hin und wieder eine Schmerztablette. Die Therapie hat mir geholfen wieder auf die Beine zu kommen, die Alternative wäre vermutlich ein Leben im Rollstuhl oder mit Rollator gewesen. Manchmal geht es auch einen Schritt rückwärts, es erinnert mich an den Beginn der Therapie und wo ich jetzt bin. Ich kann nur ein Dankeschön aussprechen weil es nicht in Worte zu fassen ist wie sehr mit geholfen wurde. …Dankeschön…

    Gabriele Nedwed

Kontakt

  • Kraßniggstraße 33/2/29 A-9020 Klagenfurt
  • +43 (0) 664 38 08 292
  • info@st­anta.at